ESPRIT upgedatet – und erweitert – nun fliegen einmal mehr die Späne

Was zwischen den Jahren als Coaching begonnen hat, geht nun in Stufe zwei, nun fliegen die Späne!

Update

Mit einem Update ausgerüstet gehen wir bei Dynamix-Systems in Altenstadt in die Vollen!

Mein Part, bzw. der Auftrag an die CAMcenter Akademie ist die komplette CAM-Umsetzung! Live und natürlich Vorort!
Aktuelle Projekt ist ein Vorserienbauteil bzw. eine Baugruppe für den neuen E-Rider für German-A. (Links zu den Firmen unter Fertigung, oder hier: https://www.facebook.com/GermanAnswer).
6 Bauteile gilt es in kürzester Zeit herzustellen – “Juhhuu” hören die Kollegen immer, wenn wieder etwas funktioniert. Gut dass ESPRIT für mich Routine ist! Mit einem Extra-Werkzeug seitens Hoffmann kommen wir mit dem Leeren des Spänebehälters kaum nach.

Juhhuu! Von 0 auf 100!

Schnappschuss: ESPRIT Grundlagen in der Erasmus-Kittler-Schule

Schule

ESPRIT Grundkurs bei den Technikern in Darmstadt, mein Lehrauftrag. Unser Projekt ist eine Gürtelschnalle, allerdings gibt es zunächst eine Einführung in die Oberfläche. Eine Maschine im Raum gibt uns Lehrkräften die Gelegenheit die Ergebnisse direkt zu fräsen. Einer der Schüler fand es eine gute Idee die Vorführung als Unterrichtsmaterial zu filmen. Hier ein Schnappschuss! :-)